Ausschreibung zur Erlangung des Bundeskegelsportabzeichens vom 28. - 30.12.2017 und 03. - 06.01.2018

 Gespielt wird auf 8 Segmentbahnen im Kegelcenter Mutterstadt, Waldstraße 57, 67112 Mutterstadt

Die Austragung erfolgt nach den gültigen Bedingungen des Deutschen Kegler Bundes.

Sportkegler haben vor dem Start den Spielerpass und soweit vorhanden ihre Besitzurkunde vorzulegen.

Nichtmitglieder (Nichtsportkegler) müssen ihren Personalausweis und wenn vorhanden ihre Besitzurkunde vorlegen.

Das Antreten in Sportkleidung ist Pflicht.

 

Meldungen sind zu richten an:

Ute Deckert

Tel 0 62 34 / 25 92

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Terminwünsche werden nach der Reihenfolge ihre Eingänge berücksichtigt.

Aufsicht führt der Kegel-Verein 1965 Mutterstadt e.V.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und eine erfolgreiche Teilnahme.

 

Bedingungen

Classicbahnen
Bewerber - Klasse / Bedingungen
Bundeskegelsportabzeichen des DKB (BKSA)
Normen für Bronze Normen für Silber Normen für Gold

Herren und Junioren ( 19 - 49 Jahre)
200 Wurf kombiniert

Alternativ 100 Wurf kombiniert

730

780

810

360

380

400

Senioren A (50 - 59 Jahre)
Damen und Juniorinnen (19 - 49 Jahre)
100 Wurf kombiniert

 350

375

390

Senioren B (60 - 69 Jahre)
Seniorinnen A (50 - 59 Jahre)
weibl. und männl. Jugend A (15 - 18 Jahre)
100 Wurf kombiniert

340

 365

 380

Senioren C (über 70 Jaher)
Seniorinnen B (über 60 Jahre)
100 Wurf kombiniert

weibl. und männl. Jugend B (10 - 14 Jahre)
100 Wurf kombiniert

300

 330

 360

weibl. und männl. Jugend C (0 - 9 Jahre)
50 Wurf in die Vollen

125

150

 175

Hobbykegler/innen
(keine Vereins- / Clubzugehörigkeit)
Damen / Herren / Seniorinnen / Senioren
Jugend A / Jugend B
50 Wurf kombiniert

 120

 140

160

Versehrte (alle drei Klassen)
100 Wurf kombiniert

Bedingungen wie in der entsprechenden Altersklasse
minus 30 Holz

 Erläuterungen:

Für die Klasseneinteilung beim BKSA ist das Alter an dem Tag maßgeblich, an dem der Starter zum BKSA antritt. Sie können sich aber auch nach der Klasseneinteilung der Sportordnung des DKBC einstufen lassen.

In den Altersklassen Senioren C (über 70 Jahre) und Seniorinnen B wird in "5-Jahres-Altersschritten" jeweils ein Bonus von 10 Holz gewährt.

In der Altersklasse C-Jugend ist maximal ein 2-maliges Startrecht an einem Tag erlaubt.

Geübtere (bessere) Hobbykegler können zum Erwerb des Bundeskegelsportabzeichens auch die allgemeine Normen zur Erfüllung wählen (Öffnungsklausel).

 

Startgebühren

  Wurf Betrag
Erwachsene 200 10 €
Erwachsene 100 / 50 6 €
Jugend 100 / 50 4 €
Teilen
FaceBook  Twitter  

Anmeldung

Sponsoren

Werbung

Go to top