Startberechtigt sind alle Sport- und Freizeitkegler. Mehrfachstarts mit dem gleichen oder anderem Partner ist möglich

Wettkampfbestimmungen: Gespielt wird nach den Satzungen des DKBC über 100 Wurf.

Wurfdistanz und Startgebühren:  100 Wurf 8 € pro Tandempaar

Auszeichnung: Für die ersten drei der jeweiligen Tandemkategorie werden Ehrungen überreicht:

  • Tandem Damen
  • Tandem Herren
  • Tandem Mixed

Sonderprämie:

Unabhängig der Tandemkategorie erhält das höchste Gesamtergebnis ein Preisgeld von 150€. 

Das zweithöchste 50 € und das dritthöchste Gesamtergebnis 25€.

Weiterlesen: Corona Reopening Turnier

Ausschreibung zur Erlangung des Bundeskegelsportabzeichens vom 27. - 29.12.2017 und 02. - 03.01.2018

Weiterlesen: Bundeskegelsportabzeichen 2019/2020

Anmeldung

Sponsoren

Werbung

Go to top