Die jeweils 32 Frauen und Männer spielten die Qualifikationsrunde und das Achtelfinale am Samstag im Landesleistungszentrum in Ludwigshafen-Oggersheim aus.

Für den KVM spielte bei den Männern Rainer Perner, der mit 560 Kegel den 18. Platz belegte.

Das beste Ergebnis in Ludwigshafen betrug 659 Kegel (Bahnrekord) bei den Männern und 596 Kegel bei den Frauen.

Die jeweils 32 Juniorinnen (U23 weiblich) und Junioren (U23 männlich) bestritten die Qualifikation und das Achtelfinale im Kegelcenter Mutterstadt.

  

Den KVM vertrat bei den Junioren (U23 männlich) Bastian Hört, der mit 561Kegel ebenfalls den 18. Platz belegte.

Das beste Ergebnis in Mutterstadt betrug 626 Kegel bei den Junioren und 603 Kegel bei den Juniorinnen.

Hinweis: Laut Information des Verbandes wird das vorläufig die letzte DM gewesen sein, die jährlich in wechselnden Bundesländern ausgetragen worden ist. Die nächsten Deutschen Einzel-Meisterschaften der aktiven DKBC Kegler/innen werden in der Zukunft in München, wegen der dort vorhandenen Bahnkapazität, stattfinden.

Am 20. Januar 2018 um 18:00 Uhr spielte der KVM 1 gegen Rot Weiß Zerbst 1999.

Vorschau: Ein Kegelsportliches "Highlight", auf das sich die Spieler des KVM freuen und alles mit ihren kegelsportlichen Möglichkeiten aus sich herausholen wollen, um das Spiel nicht allein der Mannschaft von RW Zerbst zu überlassen.

Ergebnis: 0,0 : 8,0 MaP; 3,0 : 21,0 SaP; 3371 : 3725 Kegel. Der KVM zeigte von Satz zu Satz großen Kampfgeist und Zerbst machte das Spiel.

 

Weiterlesen: DKBC Pokal 2017/18 -Achtelfinale-

Sehr geehrte Kegelsportfreunde und Gäste unserer Homepage,

unter der Rubrik Verein/Sportkalender können sie sich einen unverbindlichen Überblick über das Kegelsportjahr 2018 verschaffen und sich den Kalender selbst ausdrucken.

Hinweis: Aktualisierungen werden nach Bedarf vorgenommen.

Der KVM freut sich auf ihren Besuch in unserer Homepage.

                                                           

                                                            KVM

Am Samstag den 04.11.2017 spielte um 13:00 Uhr der KVM gegen FSV Erlangen-Bruck.

Ergebnis: 6,0 : 2,0 MaP; 14,0 : 10,0 SaP; 3450 : 3363 Kegel. Mutterstadt gewinnt mit einer überzeugenden Leistung gegen den Tabellensechsten der 2. Bundesliga, FSV Erlangen-Bruck, und qualifizierte sich damit für das Achtelfinale des DKBC-Pokals am 06.01.2018. Im Kegelcenter Mutterstadt darf sich dann der KVM mit dem Erstbundesligisten SKV Rot Weiß Zerbst 1999 messen.

Von Zerbst wurde eine Verlegung des Spiels beantragt!!!

Weiterlesen: DKBC Pokal, 3. Runde

Seite 1 von 12

Anmeldung

Sponsoren

Werbung

Go to top