Kegeln - Hallensport - Konzentration - Körperbeherrschung - Koordination - Kondition - Technik

Auch dieses Jahr führte der KVM; mit der IGS Mutterstadt und der Realschule plus aus Limburgerhof, für Schüler, die den Kegelsport näher kennen lernen wollten; im Kegelcenter Mutterstadt über mehrere Wochen die Sportprojekttage durch.

Bevor es an die Kugel ging wurde der Lehrfilm gezeigt, der den Schülern eine Anleitung sein sollte, auf was es beim Kegeln ankommt und welche Anforderungen und Voraussetzungen an einen Kegler gestellt werden, um möglichst fehlerfrei spielen zu können.

Vom 03. Juni bis einschließlich 08. Juli waren jeden Mittwoch für die 16 Schüler der 7. Klassen und deren betreuenden Lehrkräfte zwei Unterrichtsstunden Kegeltraining angesagt. Mit einem Paarlaufwettbewerb endeten die 6 Projekttage der IGS.

Am 22. und 23. Juli bekamen 19 Schüler der Realschule Limburgerhof die Möglichkeit festzustellen wie schwierig es sein kann ein paar Schritte gerade aus zu laufen, bis mit dem Armschwung parallel zur Kegelbahn die Kugel die Hand verlassen muss.

  

Nach Beendigung der Sportprojektwochen- und Tage erhielten alle Schüler eine Teilnahmeurkunde. Schüler und Lehrer erhielten Informationsmaterial über den KVM und seine Geschichte.

 

Am Samstag den 04.07.2015 spielte um 13.00 Uhr im Kegelcenter Mutterstadt eine Auswahlmannschaft des KVM gegen KSC 56 Pirmasens.

 

Weiterlesen: Freundschaftsspiel

Vom 22-25.5.2015 fanden im Landesleistungszentrum in Ludwigshafen Oggersheim die Deutschen Jugendmeisterschaften statt.

  Der KVM Spieler Bastian Hört startete im Einzel der U18 männlich.

 

Am Samstag und Sonntag den 16./17.Mai 2015 fanden die Einzelmeisterschaften (100/200 W) im LLZ Ludwigshafen-Oggersheim statt.

Unter anderen haben auch acht Kegelsportler des KVM ihre Leistungen unter Beweis gestellt.

Weiterlesen: Aktiven und Senioren-Einzelmeisterschaften

Am Sa./So. den 09./10.Mai 2015 wurde die LM im LLZ Ludwigshafen-Oggersheim ausgetragen.

Unter anderen nahm der KVM, in der Klasse Herren Ü 50, mit einer Mannschaft daran teil.

Die KVM Seniorenmannschaft ist Landesmeister 2015.

 

Es spielten Jürgen Puff (Urkunde), Werner Koch, Kurt Freiermuth, Rainer Gerach, Armin Kuhn und Wilfried Klaus.

Die Seniorenmannschaft des KVM nimmt an der DM am Sa. den 20.Juni 2015 in Schkopau teil.

Berichtigung: Auf Grund einer Regularie ist bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren, der Einsatz eines C/Ü70 Spielers in einer A/Ü50 Mannschaft nicht erlaubt. Deshalb tritt der KVM mit seiner Seniorenmannschaft bei den Deutschen Meisterschaften nicht an.

Weiterlesen: Landesmeisterschaft der Seniorenmannschaften 2015

Seite 6 von 14

Anmeldung

Sponsoren

Werbung

Go to top